Vom Energiesparhaus zum Energieautonomiehaus

Energieautonomie heißt kurz gesagt, dass sich der jährliche Energieverbrauch und die Erzeugung aus erneuerbaren Energieträgern die Waage halten. Unsere Vision ist die Planung und Errichtung von energieautonomen Gebäuden, welche die Energie, die sie brauchen, selbst erzeugen und gleichzeitig leistbar sind.

1992     ATRIUM® errichtet erste Kleinwohnanlage als Energiesparhaus
             in Hohenems

             Energiesparhaus als firmeninterner Standard für sämtliche
             Gebäude und stetige Verbesserung der Gebäudehülle zur
             Reduktion des Energieverbrauchs

2004     Erste Wohnanlage mit 100 % erneuerbaren Energieträgern:
             Heizung mit Erdwärme, Warmwasseraufbereitung mit
             thermischer Solaranlage, Wohnraumkühlung

2008     Österreichischer und Vorarlberger Klimaschutzpreis

2010     Fertigstellung erste Kleinwohnanlage als Nullemissionshaus

2011     Fertigstellung CO2-neutrale Kleinwohnanlage in Bregenz

2012     Planung Wohn-, Geschäfts- und Bürogebäude "plus.Lauterach"
             Heizwärmebedarf vor der Sanierung: 450 kWh/m²a
             Heizwärmebedarf nach der Sanierung: 12 kWh/m²a

             Das Gebäude ist für den konditionierten Bereich autonom. Der
             Ertrag aus Photovoltaik und Erdwärme ist mehr als doppelt so
             hoch wie der Energiebedarf für Heizung, Warmwasser, Kühlung,
             Lüftung und Allgemeinstrom für das Gebäude.

Schritt für Schritt nähern wir uns dem Ziel ...